Jedes Lenormand Symbol ist einzigartig

0

Das Lenormand Kartendeck beinhaltet bekanntermaßen 36 Karten, die jeweils Repräsentanten für eine ganze Reihe von möglichen Einzelbedeutungen sind. Dabei lässt sich beobachten, dass gewisse Begriffe wiederholt auftreten können. So stehen bspw. sowohl der Brief, als auch die Karte der Ruten für den Begriff der Kommunikation. Doppelte Zuordnungen wie diese treten aber ebenso bei einer ganzen Reihe von weiteren Karten auf.

Werbung
Werbung

Oberflächlich betrachtet könnte man glauben, dass bestimmte Begriffe sowohl von der einen, als auch von der anderen Karte gleichermaßen symbolisiert werden können, aber wenn man sich die Aussagen der Karten genauer anschaut, dann erkennt man, dass dem nicht so ist. Jedes Lenormand Symbol hat einen einzigartigen Charakter, der die Deutung bestimmt und für jeden Begriff gibt es genau eine Karte oder eine Kombination, die ihn symbolisiert. Bei doppelten Zuordnungen ist es immer so, dass vermeintlich gleich lautende Begriffe tatsächlich sehr unterschiedliche Ausprägungen desselben repräsentieren.

Sich dieser Details bei allen Karten bewusst zu sein und sie bei der Deutung zu beachten ist von großer Wichtigkeit.

Wie schon im einführenden Absatz erwähnt, kann z.B. die Kommunikation im Lenormand durch zwei verschiedene Karten repräsentiert werden, den Brief und die Ruten. Es sind jedoch zwei sehr unterschiedliche Formen der Verständigung, um die es hier geht.

Beim Brief ist die Information an sich das vorherrschende Element der Betrachtung, es geht um den Austausch von Informationen und den objektiven Gehalt einer Information. Es ist eine Karte, bei der es vor allem um Fakten und deren Übertragung geht. Der Brief ist eine neutrale Karte, die weitestgehend emotionslos und objektiv ist. Kommunikation, die durch den Brief dargestellt wird, ist meist eher konstruktiv und gleichgerichtet.

Ganz anders bei den Ruten. Hier geht es zwar auch um Kommunikation, aber im Vordergrund der Bedeutung dieser Karte steht die Auseinandersetzung, also die Konfrontation von meist gegensätzlichen Standpunkten. Hier steht nicht die eigentliche Information im Fokus der Betrachtung, sondern der Akt der Auseinandersetzung. Es ist eine emotionsgeladene Karte, bei der es um subjektive Standpunkte geht. Kommunikation, die durch die Ruten dargestellt wird, kann zwar im Endergebnis durchaus positive Entwicklungen nach sich ziehen, ist aber von ihrem Grundcharakter her immer in einer gewissen Weise destruktiv und gegengerichtet ausgelegt.

Kommt man bei der Deutung eines Kartenbildes durch Brief oder Ruten mit dem Thema Kommunikation in Berührung, dann sollte man sich fragen, warum an der Stelle genau dieses Symbol in Erscheinung tritt und nicht das jeweils andere. Immer gibt es einen tieferen Sinn, warum die Kommunikation durch die eine oder die andere Karte repräsentiert wird.

Nehmen Sie sich jetzt als Übung am besten gleich Ihr Lenormand Kartendeck zur Hand und überlegen Sie sich, welche Begriffe vielleicht durch mehrere Karten dargestellt werden könnten. Denken Sie dann darüber nach, wo genau die Unterschiede bei jeder Karte liegen.

Zur Inspiration hier einige Begriffe, mit denen Sie sich übungsweise im Weiteren beschäftigen könnten:

Das Glück kann dargestellt werden durch den Klee oder auch durch die Sonne. Wie unterscheiden sich diese beiden Formen des Glücks?

Der Verlust kann durch drei Karten repräsentiert werden, die Mäuse, den Turm oder den Sarg. Was macht die Besonderheit jedes dieser Symbole in Bezug auf einen Verlust aus?

Der Begriff der Verbundenheit kann sogar durch vier unterschiedliche Karten dargestellt werden, es sind Anker, Hund, Ring und Kreuz. Jede dieser Karten steht für eine besondere Form der Verbindung. Machen Sie sich bewusst, wo genau die Unterschiede liegen.

Versuchen Sie noch weitere Karten mit vermeintlich doppelt zugeordneten Begriffen zu finden.

Werbung

Kommentarfunktion ist geschlossen.