Lernen

Lenormand Kartenlegen lernen

Interaktive Übungen

In den Beiträgen dieses Blogs finden Sie viele Informationen über die Lenormand Karten und auch einige Hinweise dazu, wie Sie das Kartenlegen selbstständig erlernen und üben können. Aber das theoretische Wissen ist nur eine Seite, die praktische Umsetzung eine andere. Die interaktiven Übungen auf dieser Seite sollen Ihnen dabei helfen, auf spielerische Art und Weise Ihre Fähigkeiten im Deuten der Lenormand Karten zu trainieren und zu verbessern.

Bedeutungen der Einzelkarten trainieren

Kartenorakel Übung EinzelkartenBei dieser Übung geht es darum, die Kartenbedeutungen des Lenormand kennen zu lernen. Sie bekommen eine Karte angezeigt und müssen dann einen von vier Begriffen zuordnen, der Ihrer Meinung nach am besten zu der Karte passt. Liegen Sie mit Ihrer Einschätzung richtig, wird dies mit grün angezeigt und liegen Sie falsch, färbt sich der Knopf rot. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf „Weiter“ und bekommen dann die nächste Karte angezeigt. Nach zehn Karten wird abgerechnet und Sie sehen das Punkte-Ergebnis Ihrer Übung.

Für jede beim ersten Versuch richtige Antwort erhalten Sie 20 Punkte. Klicken Sie zunächst eine falsche Antwort an und finden dann mit dem zweiten Versuch den korrekten Begriff, dann bekommen Sie noch fünf Punkte. Außerdem gibt es Zeitbonuspunkte für jede mit dem ersten Versuch richtig beantwortete Frage. Je schneller Sie die Antwort finden, desto größer der Bonus. Die theoretisch höchstmögliche Gesamtpunktzahl ist 400.

Durch die Punktzahl können Sie im Laufe der Zeit sehen, wie sich Ihre Leistung verbessert. Ziel sollte natürlich zunächst sein, alle Karten korrekt zuzuordnen und dabei nicht auf die Zeit zu achten. Denken Sie genau nach, warum eine Karte eine bestimmte Bedeutung hat. Später dann, wenn Sie in der Beantwortung sicherer geworden sind, versuchen Sie die Fragen immer schneller und mit weniger Nachdenken zu beantworten. Anhand des Zeitbonus sehen Sie, ob Sie sich dahingehend verbessern.

Übung starten

Zuordnungen der Kartenzahlen trainieren

Kartenorakel Übung EinzelkartenAuch wenn die auf den Lenormand Karten abgedruckten Zahlen keine tieferen numerologischen oder symbolischen Bedeutungen haben, sollten Sie diese doch auswendig kennen. Zum einen hilft Ihnen das, den Karten in Ihrem Kopf eine feste Ordnung zu geben und zum anderen wird es Ihnen dadurch viel leichter fallen, die Häuser der Karten zu identifizieren, wenn Sie die Große Tafel auslegen.

Bei dieser Übung geht es darum, diese Zahlenzuordnungen der einzelnen Lenormand Karten zu üben. Sie bekommen eine Zahl angezeigt und müssen dann entscheiden, welche Karte damit gemeint ist. Liegen Sie mit Ihrer Einschätzung richtig, wird dies mit grün angezeigt und liegen Sie falsch, färbt sich der Knopf rot. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf „Weiter“ und bekommen dann die nächste Karte angezeigt. Nach zehn Karten wird abgerechnet und Sie sehen das Punkte-Ergebnis Ihrer Übung. Die Punkteverteilung erfolgt auf die gleiche Weise, wie bei der vorherigen Übung.

Übung starten

Zuordnungen der Häuser trainieren

Kartenorakel Übung HäuserDie Kenntnis der korrekten Häuserbezeichnungen ist eine der wichtigsten Elemente beim Deuten der Großen Tafel. Das Einbeziehen der Häuser gibt Ihren Deutungen erheblich mehr Tiefe und nur wenn Sie die Häuser anhand der Position der Karte auf einen Blick erkennen können, ohne darüber nachdenken zu müssen, werden Sie sie wirklich fließend in Ihre Aussagen einbinden können. Im ersten Moment mag dies schwierig erscheinen, aber es ist einfach nur eine Sache des Trainings.

Bei dieser Übung geht es darum, das Haus anhand einer Grafik der Großen Tafel zu erkennen. Sie bekommen die Umrisse eines Kartenbildes angezeigt und müssen dann entscheiden, welches Haus durch die rot markierte Karte gemeint ist. Liegen Sie mit Ihrer Einschätzung richtig, wird dies mit grün angezeigt und liegen Sie falsch, färbt sich der Knopf rot. Sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, klicken Sie auf „Weiter“ und bekommen dann die nächste Karte angezeigt. Nach zehn Karten wird abgerechnet und Sie sehen das Punkte-Ergebnis Ihrer Übung. Die Punkteverteilung erfolgt auf die gleiche Weise, wie bei der vorherigen Übung.

Übung starten