Eine Deutung der Kombination Ring + Anker + Buch

0

Aus Ihrem Vertragsabschluss wird ein Geheimnis gemacht, niemand wird es erfahren.


Die heutige Kombination beinhaltet die Karten Ring, Anker und Buch. Der Ring kann viele unterschiedliche Bedeutungen haben, aber heute konzentrieren wir uns auf den Ring als Symbol für Verträge. In der Kombination mit dem Anker ist natürlich die naheliegendste Deutung, dass es hier um einen Arbeitsvertrag geht, denn der Anker symbolisiert zuallererst den Beruf und die Arbeit. Für Selbständige, deren Arbeitsplatz dagegen durch den Turm symbolisiert wird, repräsentiert der Anker ein Projekt oder einen Auftrag, d.h. hier wäre es dann kein Arbeitsvertrag, sondern ein Werkvertrag.

Herzerfüller
Werbung

Der Anker repräsentiert aber nicht nur den Arbeitsplatz oder einen Auftrag, er steht auch ganz allgemein für das Festhalten oder Fixieren von Dingen. Deshalb kann diese Kombination auch ganz allgemein der Ausdruck eines Vertragsabschlusses sein. In diesem Fall steht dann aber tatsächlich auch der Abschluss selber im Zentrum der Betrachtung und nicht so sehr der Inhalt des Vertrages, wie es bei der Deutung als Arbeitsvertrag der Fall wäre.

Das Buch als dritte Karte in dieser Kombination bringt nun das Unbekannte mit ins Spiel. Diese Karte symbolisiert Geheimnisse und man könnte vermuten, dass vielleicht in dem Vertrag selber ein Geheimnis steckt. Dazu ist es wichtig sich die Position der Karten anzusehen. Das Buch berührt die Karte des Ankers und nicht den Ring!  Würde das Buch den Ring berühren, dann könnte man es so deuten wie eben beschrieben. Das könnte z.B. eine versteckte Formulierung im Vertragstext sein, ein Schlupfloch, deren Bedeutung einer der vertragschließenden Parteien nicht bewusst ist.

In unserem Fall berührt aber das Buch den Anker, d.h. das Geheimnis bezieht sich auf ebendiesen. Deuten wir Ring und Anker als Arbeitsvertrag, dann könnte das Buch hier bedeuten, dass dieser Arbeitsvertrag im Geheimen abgeschlossen wird, d.h. diese Verbindung wird nicht öffentlich gemacht, niemand weiß davon. Manchmal bringt das Lenormand aber auch naheliegende und wörtliche Deutungen zutage, so könnte das Buch in diesem Fall ganz konkret für eine Bibliothek stehen und damit den Ort eines Vertragsschlusses beschreiben.

Die hier beschriebene Deutung dieser Dreier-Kombination ist nur eine von vielen möglichen. Welche Deutung bei einer bestimmten Fragestellung die richtige ist, hängt vom Gesamtzusammenhang des Kartenbildes ab und natürlich auch von der eigenen Intuition.

Einzelbedeutungen der Karten

Die Karten Ring, Anker und Buch können für folgende Begriffe stehen:

Der Ring steht für Beziehungen, aber u.a. auch für Verträge.
Der Anker steht für Arbeit und Beruf, aber u.a. auch für festhalten und fixieren.
Das Buch steht u.a. für das Unbekannte und für Geheimnisse, aber auch z.B. für eine Bibliothek.

Weitere Informationen und Links zu den Einzelbedeutungen der Lenormandkarten finden Sie hier:
Das ABC des Kartenlegens – die Grundbedeutungen der Lenormandkarten

Weitere Kombinationen

Übersichtsseite mit weiteren Dreier-Kombinationen:
Die Lenormand Dreier-Kombinationen

Bildernachweis

Vintage Garnet Ring Isolated on a White Background* – photodune 4094535
Boat in the desert* – photodune 5455254
Vintage books* – photodune 2257786
(* = Werbepartner)

Werbung
Teilen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.